brotZeit - kostenloses Frühstück für alle

Ab dem 10.01.2019 wird es von 7.30 – 7.55 Uhr bei uns an der Schule ein kostenloses Frühstück für Schüler geben.

 

Was ist brotZeit?

Der Verein brotZeit e.V. deckt alle Unkosten über zahlreiche Spender, Förderung durch die öffentliche Hand und ehrenamtliche Mitarbeiter ab. Der Elternbeirat beteiligte sich spontan und kreativ am Zählen und Sortieren der bestellten Küchenutensilien – vielen Dank! Die Stadt Nürnberg hat unserer Schule einen Kühl- und Gefrierschrank für dieses Projekt finanziert. Gründerin und Schirmherrin ist Uschi Glas.

 

Warum brauchen wir brotZeit?

Ein ausgewogenes und gesundes Frühstück ist eine wichtige Grundlage für die Leistungsfähigkeit des Kindes im Unterricht. Mit dem Projekt sollen jene Kinder versorgt werden, die ohne Frühstück und Pausenbrot in die Schule kommen. Nach UN-Angaben ist das in Deutschland jeder dritte Grundschüler. Diese Kinder können sich den Erfahrungen nach deutlich schlechter auf den Unterricht konzentrieren.

 

Noch ein paar wichtige Informationen zur brotZeit:

  • Die Kinder müssen sich zu dem Frühstück nicht anmelden, sie können also nach Lust und Hunger vorbeischauen.
  • Frühstück gibt es jeden Tag ab 7.30 Uhr bis max. 7.54 Uhr. Die Kinder sollten bis spätestens 7.40 Uhr da sein, damit sie in Ruhe essen können und pünktlich zu Unterrichtsbeginn in ihrer Klasse sind.
  • Während des Frühstücks stellen sich die Kinder an einem Buffet ihr eigenes Frühstück zusammen und setzen sich an einen Platz zum Frühstücken. Die Frühstückszeit soll zum Essen und auch Reden genutzt werden können, aber nicht zum Spielen und Toben. Die Anweisungen der Betreuer und Betreuerinnen müssen beachtet und eingehalten werden.
  • Nach dem Essen stellen die Kinder ihr Geschirr nach Vorgabe ordentlich und getrennt zurück und gehen in ihr Klassenzimmer.
  • Alle Lebensmittel enthalten kein Schweinefleisch und keine Gelatine. Sollte Ihr Kind eine Lebensmittelallergie oder eine Laktoseintoleranz haben, müssen Sie Ihrem Kind lernen, was es essen darf und was nicht.

Informationen zu unserem Schulsystem

 

Das Bayerische Staats-ministerium für Unterricht und Kultus stellt über die Kiosk- App "Schule in Bayern" viele Informationen unter anderem über unser Schulsystem zur Verfügung. Reinschauen lohnt sich!

 

Hier gibt es noch weitere Informationen

Mama lernt Deutsch - und Papa auch!

 

Auch im Schuljahr 2019/20 wird es die Kurse "Mama lernt Deutsch" und "Papa lernt Deutsch" an unserer Schule geben.

 

Hier gibt es noch weitere Informationen

Fechtkids Schul-AGs

 

Ab dem Schuljahr 2019/20 kann Ihr Kind kostenlos Fechten lernen.

 

Weitere Infos finden Sie hier.